Datenschutzerklärung / Rechtliche Hinweise

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für unsere Kanzlei oberste Priorität. Dieses Prinzip gilt für unser Internetangebot ebenso wie für unsere konventionellen Dienstleistungen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, wie wir die Datenschutzbestimmungen in unseren Internetangeboten umsetzen.

Verantwortliche Stellen

STERR & KOLLEGEN Partnerschaftsgesellschaft mbB und STERR & KOLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Marcalistraße 36, 74653 Künzelsau, sind Diensteanbieter und damit verantwortliche Stellen für die bei der Nutzung unserer Webseite ggfs. erhobenen personenbezogenen Daten. Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie ebenfalls über die unten angegebenen Kontaktdaten.

Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung, Dauer

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer etc. (§ 3 Abs. 1 BDSG) bzw. alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen (Art. 4 DSGVO).

Diese werden nur erfasst, wenn diese Angaben freiwillig von Ihnen über das Kontaktformular gemacht werden. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten nur für den Zweck, zu dem Sie uns diese gesendet haben unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (DSGVO, BDSG, TMG).

Bei Aufruf und Nutzung dieser Seite werden die vom Internet-Service-Provider der betroffenen Person vergebene Internet-Protokoll-Adresse („IP-Adresse“), verwendeter Browser und Version, Betriebssystem, Serviceprovider, Datum und Zeitpunkt des Abrufs sowie Herkunft (Reflink) gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt nur deshalb, weil nur so die Absicherung der Serverinfrastruktur und Hacking-Abwehr möglich ist. Die gespeicherten Daten werden nach 4 Wochen gelöscht. Eine Weitergabe dieser Daten findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe.

Weitere personenbezogene Daten werden nicht aufgezeichnet. Wir verwenden keine Cookies. Es können daher – abgesehen von IP-Adressen – keinerlei personenbezogene oder personenbeziehbare Daten auf unseren Servern entstehen.

Soweit personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, geschieht dies auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange verarbeitet, wie diese benötigt werden. Im Übrigen richtet sich die Speicherdauer nach den berufsrechtlichen und gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebots Seiten und Dateien abrufen und dabei personenbezogene Daten eingeben, bitten wir hierbei zu beachten, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Ein lückenloser Schutz der Daten bei der Übertragung ist nicht möglich.

Sicherheit

Wir treffen technische und betriebliche Vorkehrungen und überprüfen diese regelmäßig, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Links zu anderen Webseiten

Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen durch Betreiber anderer Websites. Die auf unserer Seite eingebundenen Facebook-, Xing- und LinkedIn-Links enthalten lediglich eine http-Verknüpfung zu unseren Social-Media-Seiten.

Google-Analytics

Diese Website nutzt den Dienst "Google Analytics", welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet "Cookies" - Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auskunft

Soweit Sie von einer Datenerhebung auf unserer Webseite betroffen sind, können Sie jederzeit auf Antrag Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte informieren Sie uns, wenn wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese berichtigen, sperren oder löschen können. Ab dem 25.05.2018 stehen Ihnen ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.